HarryPotter - new Chapter
Hallo Gast!
Wunder dich nicht das du so wenige Foren siehst ,aber erst wenn du dich anmeldest siehst du unsere (großes) komplettes Forum.
Ich hoffe wir können dich dennoch überzeugen.
Bei Fragen und anderes und im Gästebereich könnt ihr eure Fragen stellen.
Viele Grüße das Team.


Ein neues Kapitel beginnt in Harry Potters Leben, schließlich sollte sich doch durch den Sturz von Voldemort alles geändert haben?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 12 Benutzern am Fr Mai 03, 2013 10:35 am
Plots
Zaubertrankunterricht
Unsere Admins

Wichtige Links
Stundenpläne
Die Schüleranmeldung
Die Lehreranmeldung
Die Regeln
Zauberstabladen
Neueste Themen
» Kündigung der Parnterschaft
So Apr 05, 2015 6:24 am von Sprechender Hut

» Totes Forum ?!
Sa Jan 10, 2015 6:16 am von Antonia Roalstad

» If we burn, you burn with us
Di Nov 18, 2014 6:12 am von Sprechender Hut

» Hogwarts Welt // HP RPG
Mo Nov 03, 2014 4:41 am von Sprechender Hut

» Harry Potter RPG - Unter Umbridge's Fuchtel
Mo Okt 20, 2014 7:01 am von Sprechender Hut

» New York &more
Do Okt 09, 2014 1:12 pm von Sprechender Hut

» Hogwarts will be here
Mi Okt 01, 2014 2:15 am von Sprechender Hut

» In Time - Wettlauf gegen die Zeit
Do Sep 04, 2014 10:07 am von Sprechender Hut

» Hogwarts - Where true magic happens
Di Jul 29, 2014 9:07 am von Sprechender Hut

Hauspunkte
Hauspunkte

Gryffndor:0    


 Slytherin:0


Huffelpuff:0    


Ravenclaw:0
 

Teilen | 
 

 Grosse Halle

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Fleur Voltaire
Hauslehrer Gryffindor
avatar


BeitragThema: Grosse Halle   Sa Nov 02, 2013 9:29 am

Grosse Halle


Wörtliche Rede Gedanken schreiend Französich

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dewhangoverclub.forumieren.com/
Dylan Hall

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Fr Jan 03, 2014 8:53 am

cf: Hogwartsexpress Abteil 2 mit Dana

Dana und ich waren gemeinsam hoch in die Große Halle gegangen und hatten uns noch ein wenig über dies und das unterhalten. Ich war sehr erleichtert das wir bisher Draco oder anderen Slytherins ziemlich erfolgreich aus dem Weg gegangen waren.
Als wir durch das Tor der Halle gegangen waren blieb ich langsam stehen "Schade, jetzt würde ich mir doch wünschen das ich ein wenig schlauer wäre um bei dir am Tisch sitzten zu können."ich würde schon gerne noch weiter mit ihr reden.
"Wir müssen aufjedenfall öfter mit einander reden, es war sehr lustig. Aber in der Bibiliothek wirst du mich wohl er nicht antreffen.",witzelte ich wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Große Halle   Fr Jan 03, 2014 10:42 am

Ich saß schon seit einer halben Stunde in der großen Halle am
Gryffindortisch . ,, wo sind bloß Harry und Ron schon wieder ??..."
Dachte ich mir , mit einem genervtem Blick sah ich nach vorne zum Lehrertisch.
Nach oben Nach unten
Antonia Roalstad
Vertrauensschüler
avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Fr Jan 03, 2014 11:30 am

cf: Hogwartsexpress

Ich kam in die Grosse Halle und suchte meinen Bruder. Ich konnte ihn nicht finden. Ich lehnte mich gegen die Wand und schloss kurz meine Augen. Ich atmete tief ein und aus. Die Zugfahrt war echt anstrengend gewesen. "Warum müssen Neyla und ich uns nur immer streiten?", dachte ich und öffnete wieder die Augen. Dann beschloss ich, hier auf meinen Bruder zu warten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Draco Malfoy

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Fr Jan 03, 2014 11:46 am

cf: Hogwartsexpress mit Grace
Er war froh das sie so zügig hoch in die Halle gekommen waren und freute sich schon auf das Festmahl, auch wenn er nicht so wirklich Lust dadrauf hatte dabei zuzuschauen wie die kleinen Kinder in ihre Häuser eingeteilt wurden. Zukünftige Slytherins waren noch in Ordnung aber alles andere einfach nur Zeitverschwendung. Als er mit Grace die Halle betreten hätte konnte er nur seine Augen verdrehen, war ja nicht schwer gewesen seine Schwester zu finden.
Und dann auch noch im Gespräch mit einem Gryffindor.
"Dein Niveau sinkt auch immer mehr Schwesterchen. Du gibts dir ja noch nicht mal Mühe, aber wahrscheinlich ist bei dir sowieso schon alles verloren.",er sah sie vernichtend an und rempelte dann den Gryffindor zur Seite.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Crouch

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Fr Jan 03, 2014 11:55 am

cf: Hogwartsexpress

Grace war froh endlich wieder in Hogwarts zu sein. Das beste daran wieder hier zu sein war definitiv das Festmahl, dass ihnen jetzt bevorstand. Zwar mussten sie noch warten bis die Neuen auf ihre Häuser aufgeteilt wurden, aber das dauerte meistens auch nicht zu lange.
Als sie auch bemerkte, dass Dracos Schwester mit einer Gryffndor sprach warf sie ihr einen verächtlichen Blick zu. Die soll schon merken, dass sie niemand leiden kann, dachte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neyla Lestrange
Vertrauensschüler
avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Fr Jan 03, 2014 12:12 pm

cf: Hogwartsexpress

Ein wenig beschwingt ging Neyla die letzte Treppe hoch, die einsame Fahrt mit der Kutsche hatte sie wieder ein wenig entspannt. Direkt hinter der Tür konnte sie die entdecken die sie eigentlich suchen wollte. Sie hatte die Lage schnell überblickt, und nichts neues. Wieder was spannendes mit ihrer Cousine. "Na",sie dehnte das A länger als es nötig gewesen wäre "Draco nicht immer so körperlich. Das kann man auch anders lösen.",sie musterte den Jungen kurz. "Okay vielleicht hast du recht, wäre nicht mehr wert gewesen. Lasst uns einen Platz suchen.",sie ließ ihre Blicke über die Tische wandern, es war noch recht leer. Es fehlten schließlich auch noch die neuen 1.Klässler.


Wörtliche Rede

Duck or Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harrypotterrs.forumieren.com
Harry Potter

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Fr Jan 03, 2014 12:33 pm

[Firstpost]

Kurz bevor der Tumult am Eingang der Halle begann war war ich hier rein gekommen. Kurz musste ich mich orientieren und entdeckte dann schnell Hermine am Gryffindortisch "Hi.",ich setzte mich neben sie "Wo ist Ron?", ich sah sie fragend an bis es vorne etwas lauter worde und ich meinen Blick nach vorne wendete. Slytherins, was sonst.
Doch ich entdeckte auch Dylan, einen Gryffindor aus meinem Jahrgang da zwischen und sah Hermine an und sprang dann auf.
"Draco drei gegen einen oder meinetwegen zwei ist wohl noch weniger von dem was du Niveau nennst.",verteidigte ich meinen Kollegen und starrte meinen Feind an. "Lass ihn in Ruhe.",wobei ich jede Silbe betonte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Große Halle   Fr Jan 03, 2014 1:08 pm

,, Harry was ist eigentlich schon wieder los?"
Ich hatte wieder so eine Vorahnung, warum Harry so spät kam

Die Slytherins sahen zu uns rüber und Draco sah mich mit einem stechenden Blick an.
Ich versuchte ihn zu ignorieren.
,, Wo Ronald bleibt weiß ich nicht , jedenfalls fällt mir auf das du wieder irgendwas hast ..."
Nach oben Nach unten
Dana Malfoy

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Fr Jan 03, 2014 2:47 pm

Ich trat zusammen mit Dylan in dis große Halle.
" Ich danke dir für deine nette Gesellschaft und wir sehen uns sicherlich die Tage", meinte ich grinsend.
Doch ehe wir uns trennen konnten traten meine geliebter Bruder, Neyla und noch ander Slytuerin an sie heran. Draco schubste Dylan und konnte sich sein Kommentar nicht verkneifen.
Neyla wollte schon gehen als die andere Slytherin mich verächtlich anstarrte.
Schließlich mischte sich auch noch Harry ein, da platzte mir der Kragen.
"Misch dich nicht ein Harry Potter, das ist eine Familienangelegenheit", keifte ich als erstes Harry an. Danach drehte ich mich zu meiner Familie und ihrem Anhängsel um.
"Mit wem ich mich abgebe, Draco kann dir doch völlig aus egal sein, denn besorgt bist du eh nicht um mich. Und mein Niveau ist völlig in Ordnung nur solltest du deines langsam überdenken. Im Gegensatz zu unser achso schönen Familie meinen es andere Leute auch mal ernst mit mir. Es geht doch seit langem nicht mehr wer in welchem Haus ist, dass ist euch doch völlig egal, euch geht es darum ob Reinblut oder nicht, dabei seid ihr dämlichen Slytherin nicht reiner als jeder andere auch in diesem Saal", redete ich mich in Rage.
Dann wandte ich mich von Draco ab und sah besorgt zu Dylan.
" Alles okay? ", fragte ich vorsichtig nach.
Ich merkte wie das Adrenalin langsam aus meinem Kreislauf verschwand, welches sich während meiner Tirade gesammelt hatte. Mir wurde schwindelig und ehe meine Knie unter mir nachgeben konnten, lehnte ich mich etwas an Dylan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dylan Hall

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Fr Jan 03, 2014 11:05 pm

"Immer wieder gerne.",ich lächelte sie noch an und wollte mir gerade einen Platz am Gryffindortisch suchen als Draco mit einer anderen Slytherin den Raum betratat.
Tatsache Dana schien wirklich immer schlecht gemacht zu werden, als Malfoy michdann noch zur Seite schubste sagte ich nichts. Das würde ihn nur freuen und anstacheln noch mehr zu machen.
Da hörte ich auch eine allbekannte Stimme die anscheinend auch das Bedürfnis verspürte sich wirklich überall einzumischen, Harry. Ich wollte ihn nicht anmotzen, wahrscheinlich hatte er es nur nett gemeint aber ich konnte mich alleine beschützten. Dann kam auch noch eine andere Slytherin die mich sehr abschätzig ansah aber zumindest schien sie verschwinden zu wollen. Da merkte ich wie es aus Dana herausplatzte.
Erst sagte sie Harry ihre Meinung, das er sich raus halten solle. Und dann blieb mir ein wenig der Mund offen stehen, es schien ja schon fast so als würde alles was sich angestaut hätte herauskommen. Dann sank sie ein wenig erschöpft gegen meine Schultern. "Ja klar. Ich kann schon was ab. Aber du siehst nicht mehr so ganz in Ordnung aus, ich bring dich gerade mal zu deinem Platz."
Mir schien es so als würde sie gleich zusammenbrechen weswegen ich sie bis zum Ravenclawtisch begleitete. "Sorry das wollt ich nicht. Aber trotzdem hoffe ich das wir nochmal dazu kommen uns zu unterhalten.",sagte ich noch kurz als sie sich dann an ihren Platz gesetzt hatte ,neben eine andere Ravenclaw die mir ein wenig vertrauenswürdig vor kam falls sie doch noch zusammenklappen würde und ging dann hinüber zum Gryffindortisch. Obwohl ich um die Slytherins einen noch größeren Bogen machte als sonst.
Als ich bei Harry vorbei kam schaute ich zwar etwas entschuldigend "Es gibt auch Leute die können auf sich selbst aufpassen.",mich nervte es halt ein wenig das er immer der Held sein musste und ließ mich dann auf einen Platz neben einem guten Freund fallen der mich ein wenig verwirrt ansah. "Ich erklärs dir nachher.",antwortete ich auf seinen Blick nur ausweichend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Violett Backer

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Fr Jan 03, 2014 11:51 pm

cf. Hogwartsexpress
Sie kam mit einem Schwung Slytherin in die große Halle. Sie blickte sich um und entdeckte auch Neyla,Draco und Grace. Während sie zu ihnen hinging freute sie sich auf das Festessen denn das war immer der Höhepunkt bei der Ankunft der Schüler.
Vi erreichte die drei und setzte sich zu ihnen an einen Tisch. "Hoffentlich dauert die Hausauswahl heuer nicht zu lang." sagte sie. Als sie sich setzte kam eine Horde kleiner verängstigter Kinder herein die nun den Häusern zugeordnet wurden. Hoffentlich sind diesmal viele Slytherin dabei. Sie überschlug ihre Beine und blickte zum Lehrertisch hinauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Draco Malfoy

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Fr Jan 03, 2014 11:57 pm

Als Draco seine Cousine hörte grinste er, es könnten nie zu wenig Slytherins sein.Er nickte nur bei dem was sie sagte. Und wollte auch grade gehen da hörte er Potter. "Halt deine Klappe Potter, da kann ich meiner Schwester mal zustimmen.",er warf dem Gryffindor einen vernichtenden Blick zu, damit hatte er mal wirklich überhaupt nichts zu tun. Doch da hörte er Dana anfangen zu reden.
Er schaute sie ein wenig ungläubig an "Hast du das gerade wirklich gesagt?",seit wann war sie so mutig "Du wirst schon noch sehen was du davon hast. Mal schauen ob du später auch noch so mutig bist.", er warf ihr noch einen letzten herablassenden Blick zu und ging dann mit den anderen zum Tisch.
Er konnte aber dennoch beobachten wie der Gryffindor sie zu ihrem Platz brachte "Jetzt mal ernsthaft. Ein Gryffindor? Das wird langsam peinlich.",sagte er zu den anderen während er sich setzte. Dann stieß auch noch eine vierte Slytherin zu ihnen "Hoffentlich, gar keine Lust dadrauf das könnt ihr mir glauben. Was interessiert es mich wie viele dumme Schüler es in Huffelpuff, Gryffindor und Ravenclaw gibt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neyla Lestrange
Vertrauensschüler
avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Sa Jan 04, 2014 12:03 am

Neyla konnte nur über diese Armseligkeit lachen und sagte nichts mehr bis sie sich gesetzt hatten. "Draco wenn man keine Freunde hat dann gibt man sich mit dem nächstbesten ab, noch nicht mal so schlecht die Idee.",sagte sie noch leicht kichernd, ihr war das relativ egal und sie hatte auch ihren Blick von dem Geschehen komplett abgewendet, nur es würde wieder lustig werden wenn Dana einen Heuler oder etwas ähnliches abbekam. Das war es ihr wert.
"Hi Vio. Schöne Ferien gehabt? Hab dich ja gar nicht gesehen.",begrüßte sie Violett die gerade auch noch zu ihnen gekommen war. "Aber bitte lasst das diese Einteilung schnell vorbei geht, nur es sind noch nicht mal alle Lehrer da, deutet wohl auch warten hin.",sie schaute nach vorne an den noch recht leer wirkenden Lehrertisch.


Wörtliche Rede

Duck or Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harrypotterrs.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re:Große Halle   Sa Jan 04, 2014 12:08 am

" Dylan ist alles in Ordnung? Ich meine Harry hat das doch nur gut gemeint. Vielleicht wärst du allein gar nicht zurecht gekommen..."
Ich sah Dylan mit einem sorg haften Blick an. Dennoch wusste ich das Dylan ein sehr selbstbewusster Gryffindor ist.
" Sieh mal es ist ganz einfach , du solltest dich echt nicht in solche Situationen bringen, wie mit Draco und seiner Familie. Du kennst Malfoy ..." Ich sah Harry böse an , "sag doch auch mal was."
Nach oben Nach unten
Harry Potter

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Sa Jan 04, 2014 12:12 am

Ich zuckte zusammen als die Ravenclaw mich ankeifte, dabei war es ja noch nicht mal zu ihr gewesen. Dann setzte ich mich wieder wortlos hin.
"Nichts ist, rein gar nichts. Alles super, mach dir nicht immer solche Sorgen bitte.",es war nur ein Versuch Hermine anzulügen. Sie wusste wie mich das alles fertig machte und sie würde es direkt merken das ich mich nur versuchte herauszureden,innerlich seufzte ich auf.
Als Dylan vorbei kam und mich ansprach erwartete ich das er vielleicht Danke sagt oder zumindest etwas was dem ähneln würde, aber er sagte nur das er auf sich selbst achten könnte. Doch Hermine fing schon an auf Dylan einzureden. "Was soll ich sagen Hermine? Es tut mir leid das ich nur versucht habe zu helfen?",ich wollte das Thema einfach in Ruhe lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Große Halle   Sa Jan 04, 2014 12:22 am

" Niemand hat gesagt du sollst dich entschuldigen Harry, aber niemand hat dich darum gebeten Dylan zu Verteidigen. Und ich sehe doch wie viel dich schon wieder bedrückt. Schließlich kannst du keinem was Vormachen, ich kenne dich doch Harry."
Er versuchte sich wieder rauszureden, aber damit kam er nicht bei mir durch.
Ich dachte mir , " vielleicht sollte ich nacher in ruhe mit Harry noch einmal reden", jedenfalls wollte ich mich jetzt auf Dumbledores rede konzentrieren.
Nach oben Nach unten
Horace Slughorn

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Sa Jan 04, 2014 12:23 am

[Firstpost]

Es war hoffentlich das letzte oder vorletzte Jahr in dem er jetzt nochmal hier unterrichten würde, doch solange Snape nicht wieder käme hatte er sich dazu verpflichtet. Er saß vorne an dem noch etwas leererem Lehrertisch, die meisten Lehrer hatten die Ferien zuhause verbracht. Er war aber im Schloss geblieben.
Seine Aufmerksamkeit zog sich kurz auf dem Tumult am Eingang der Großen Halle aber dieser war wieder so schnell verebbt wie er aufgekommen war,weswegen er es nicht für nötig hielt einzugreifen. Jetzt wartete Horace nur darauf das die Schüler eingeteilt werden würden und es endlich etwas zu Essen gäbe.
Sein Magen knurrte schon verdächtig und er ließ den Blick über die Reihen schweifen, der einzige erfreuliche Grund wieder in Hogwarts war wohl interessante Schüler zu finden die er ein wenig anschubste, sie würden ihm danach dankbar sein, langsam hatte sich das allgemeine Gerede etwas gesenkt und es wurde zunehmend ruhiger. Er sah sich um ob er den Schulleiter schon entdecken konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Violett Backer

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Sa Jan 04, 2014 12:36 am

Vi wandte sich zu Neyla und begrüßte sie ebenfalls. "Ja waren ganz in Ordnung aber es ist eigentlich nichts spannendes geschehen." meinte sie bedauernd. "Was war bei dir so in den Ferien los?" fragte sie sie.
Sie hatte schon Hunger und blickte deshalb andauernd zu den Neulingen hinüber und wartete das es endlich begann.
In den Reihen der Schüler merkte man wie es ruhiger wurde und das war schon mal ein gutes Zeichen das Dumbledore bald kommen würde. Ich muss später noch an meine Schwester schreiben erinnerte sie sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Crouch

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Sa Jan 04, 2014 2:01 am

Grace ging mit den anderen Slytherins zu ihrem Tisch und setzte sich neben Neyla. Hoffentlich würde es bald essen geben, da sie einen riesen Hunger hatte.Die könnten sich jetzt doch auch mal beeilen, meinte sie. Diese ganze warterei ging ihr doch mit der Zeit ganz schön auf die Nerven, immerhin saßen sie stundenlang im Zug ohne etwas zu essen. Im nachhinein wa das keine gute Idee gewesen, sie hätte sich doch lieber etwas kaufen sollen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Draco Malfoy

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Sa Jan 04, 2014 8:19 am

"Jetzt sag bloß nichts falsches.",er sah meine Cousine belustigt an, doch Recht hatte sie schon irgendwie. "Du erwartet auch ganz schön viel von denen das sie sich mal beeilen ist schon echt eine hohe Erwartung.", er wollte zwar auch das es langsam mal anfing aber das was er in den letzten Jahren hier so erlebt hatte sprach nicht dafür das der Schulleiter bald seine Rede anfangen würde.
Er hatte immer noch den Gryffindortisch im Auge und anscheinend schien sich Potter von seiner Zurückweisung noch nicht wirklich erholt zu haben, mit halben Ohr hörte er der Unterhaltung von Violett und seiner Cousine zu, auch wenn sie nicht wirklcih spannend war. Neben ihm kamen auch endlich Crabbe und Goyle an die er schon ein wenig vermisst hatte da er sie auch nicht im Zug gesehen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Sa Jan 04, 2014 9:40 am

( Erzähler: )
Die Erstklässler standen alle in einer Reihe in der Mitte der vier Haustische. Jeder von ihnen schien nervös zu sein, was nun passieren würde. Dann nach einigen Minuten, die den Neulingen bestimmt wie eine Ewigkeit vorkam, wurde ein vierbeiniger Stuhl vor die Erstklässler gestellt. Auf diesem Stuhl wurde der sprechende Hut gelegt, welcher für die Neulinge nur au wie ein geflickter und ziemlich schmutziger Hut. Es herrschte für einige Momente totales Schweigen bis der sprechende Hut anfing zu wackeln und ein riss sich nahe der Krempe auftrat. Und so stimmte der sprechende Hut zu seinem Lied an:

Ihr denkt, ich bin ein alter Hut,
mein Aussehen ist auch nicht gut.
Dafür bin ich der schlauste aller Hüte,
und ist's micht wahr, so fress ich mich, du meine Güte!
Alle Zylinder und schicken Kappen
ind gegen mich doch nur Jammerlappen!
Ich weiß in Hogwarts am besten Bescheid
und bin für jeden Schädel bereit.
Setzt mich nur auf, ich sag euch genau,
wohin ihr gehört - denn ich bin schlau.
Vielleicht sied ihr Gryffindors, sagt euer alter Hut,
denn dort tegieren, wie man weiß, Tapferkeit und Mut.
In Hufflepuff dagegen ist man gerecht und treu,
man hilft den andern, wo man kann, undhat vor Arbeit keine Scheu.
Bist du geschwind im Denken, gelehrsam auch und weise,
dann machst du dich an Ravenclaw, so wett ich, auf die Reise.
In Slytherin weiß man noch Listund Tücke zu verbinden,
doch dafür wirst du hier noch echte Freunde finden.
Nun los, so setz michauf, nur Mut,
hab nur Vertrauen zum Sprechenden Hut!

Als er sein Lied beendet hatte, brach an allen vier Tischen ein Beifallssturm aus und der Hut verneigte sich kurz und verstummte dann wieder, als wäre er ein ganz normaler Hut wie jeder andere.
Nach und nach wurden mehrereSchüler aufgerufen, die sich dann auf den Hocker setzten um auf ihr Haus zugewiesen zu werden.Bei manchen dauerte die Auswahl etwas länger, bei manchen hatte der Sprechende Hut kaum ihren Kopf berührt, da waren sie auch schon auf ihr Haus zugeteilt.
Jedesmal wenn ein Schüler auf sein Haus zugeteilt wurde, klatsche der dazugehörige Tisch und nahm den neuen Schüler herzlich auf.
Als die Zuteilung dann vorüber war erhob sich von Lehrertisch der Schulleiter, Albus Dumbledore.

( Albus Dumbledore: )

Freudestrahlend, mit weit ausgebreiteten Armen, blickte er in die Runde, der Schüler, als ob ihm nichts so viel Freude bereiten könnte als zu ihnen zu sprechen
Willkommen!, rief er, Willkommen zu einem neuen Jahr in Hogwarts! Bevor wir mit unserem Bankett beginnen möchte ich noch ein paar Wort an euch richten. IIch habe dieses Jahr hauptsächlich gute Dinge, die ich euch verkünden darf: Voldemort ist gefallen! Wir haben zusammen über da Böse gesiegt, wobei wir nicht unseren Harry Potter vergessen dürfen, der dafür gesorgt hat das Voldemort ins Nichts geschickt wurde Dumbledore sah kurz in Harrys Richtung, richtete dann aber seinen Blick wieder auf alle Schüler Wir können glücklich darüber sein dies alles überlebt zu haben und dass wir dabei helfen konnten und immer noch können unsere neue Ordnung aufzubauen. Doch wir müssen auch deren gedänken, die wir in diesem Krieg verloren haben. Wie unseren ehemahligen Lehrer für Zaubertränke: Prof. Snape. Er ist im Kampf für unsere Sache gefallen, auch wenn es für manche von euch wahrscheinlich so aussah, als ob er dies nicht tat, aber ihr könnt mir glauben, wenn ich sage, dass Prof. Snape nie etwas anderes im Sinne hatte als euer Wohl und das Wohl unserer großartigen Schule. Er schwieg für einige Momente, damit sich die Schüler deren erinnern konnten, die im Kampf für das Gute gefallen waren. Aber ich möchte euch damit auch nicht weiter bedrücken an so einem schönen Abend wie diesem Er deutete hoch zur decke wo man einen klaren Himmel ohne jegliche Wolke erkannte Darum wünsche ich euch allen Er rahmte mit einer weit ausladenden Geste mit den Armen die ganze Halle ein ein erfolgreiches neues Schuljahr und einen guten Apetitt!
Mit einem Finkerschnipzen erschien auf jedem der Tische die köstlichsten Speisen die man sich nur vorstellen konnte Fangt an!
Dumbledore setzte sich wieder auf seinen Platz und fing an zu essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fleur Voltaire
Hauslehrer Gryffindor
avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Sa Jan 04, 2014 10:02 am

tbc: Auf den Straßen

Fleur hatte es immer noch pünktlich geschafft zurück in Hogwarts zu sein. Wenn ich heute zu spät gekommen wäre wäre das auch noch der Höhepunkt gewesen, dachte sie. Zum Glück war sie früh zuhause los gekommen und hatte dadurch doch nicht zu viel Zeit dadurch verloren, dass sie noch Aro getroffen hatte.
Als Dumbledore seine Rede beendte klatschte sie. Er war ihrer Meinung nach ein guter Redner, viel besser als sie es je sein könnte.
Als dann das Essen erschien fing sie sofort an, da sie den ganzen Tag lang noch nichts gegessen hatte.


Wörtliche Rede Gedanken schreiend Französich

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dewhangoverclub.forumieren.com/
Neyla Lestrange
Vertrauensschüler
avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Sa Jan 04, 2014 10:11 am

"Ich bin ja schon still.",Neyla sah Draco ein wenig abschätzig an, komplett verleugnen konnte er seine Schwester doch nicht. "Ach ja meine waren auch nicht gerade die spannendsten und wenn nur Sachen die man hier nicht besser besprechen sollte." Sie fuhr mit ihren Fingern das Messer neben ihrem Teller nach.
Es war schon relativ langweilig die ganze Zeit an diesem Tisch zu sitzen nicht vernünftig reden zu können da direkt neben an ein anderer Tisch ist und vorne Lehrer und auch nichts zu essen da war. Als Crabbe und Goyle, sich nicht gerade leise setzten sah sie nur kurz mit einem gezwungen Lächeln auf, sie verstand nicht wirklich wieso Draco die beiden immer um sich herum scharte, aber wenn er Spaß dran hatte.
Doch da hörte sie wie der Hut begann sein Lied zu singen, sie kannte es schon so gut wie auswendig und fing jetzt an mit ihren Fingernägel Muster in die Decke zu zeichnen, sie Klatsche nur manchmal halbherzig wenn ein Kind nach Slytherin kam und atmete hörbar aus als der letzte eingeteilt wurde.
Da begann auch Dumbledore mit seiner Rede, er schwärmte eigentlich einzig davon wie schön alles wäre und wie toll Harry Potter Voldemort umgebracht hatte. Sie kannte schon die Geschichte von Snape aber sie zuckte schon ein wenig zusammen als Dumbledore es erwähnte und sie konnte bei einigen anderen Slytherins sehen wie ihnen das Lächeln entwischte.
"Wahrscheinlich hat Potter ihn ausersehen auch noch dazu umgebracht damit er seinen ZAG in Zaubertränke besteht.Aber das interessiert jetzt bestimmt niemanden mehr schließlich ist er ja sowieso der Retter der Welt.", Neyla wollte den Gryffindor nur weiter schlecht machen. "Nun gut auf ein neues wieder mit Slughorn.",so glücklich war sie nicht darüber, bei Snape hatten zumindest die meisten anderen kaum Chancen und Slughorn gab sogar dem Potter eine Chance.
Doch da hatte der Schulleiter seine Rede beendet und es gab endlich etwas zu essen, sie wollte sich natürlich nicht direkt den Teller vollschaufeln das gehörte sich nicht aber sie nahm sich schon relativ schnell etwas zu essen und zu trinken.


Wörtliche Rede

Duck or Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harrypotterrs.forumieren.com
Grace Crouch

avatar


BeitragThema: Re: Grosse Halle   Sa Jan 04, 2014 10:48 am

Grace schaute nicht wirklich dabei zu, wie die neuen Schüler eingeteilt wurden. Die neuen Schüler der anderen Häuser interessierten sie eh nicht, das waren eh nur weiter verabscheuendshafte Schüler, die auch nur Atemluft verbrauchten. Es wäre eh viel besser würde es an dieser Schule nur Slytherins geben, da die anderen eh zu nichts nutze waren.
Als Dumbledore seine Rede begann musste sie sich zusammenreißen um nicht aufzuspringen und Potter umzubringen. Wie sie ihn verabscheute: diese nichtsnutzige Kind eines Schlambluts, dachte sie. Wie Potter es geschafft hatte den größten Zauberer aller Zeiten umzubringen war ihr immer noch ein Rätsel. Ein 4. Klässler schafft es ihn zu besiegen, eigentlich eine unmögliche Sache.
Als Dumbledore seine Lobrede auf Potter endlich beendet hatte gab es Essen. Sie nahm sich zügig etwas von den Dingen die sie unbedingt essen wollte, bevor Crabbe und Goyle alles aufgegessen haben. Was Draco an ihnen fand wusste sie auch nicht, vielleicht lag es daran, dass sie einen einfach überall durchprügeln konnten. Sie hatte jedenfalls nichts gegen die beiden, immerhin waren sie Slytherins, aber sie könnten trotzdem mal an ihren Manieren arbeiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Grosse Halle   

Nach oben Nach unten
 
Grosse Halle
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Meine grosse Liebe verspielt
» nicht jede grosse liebe braucht ein happy end! ...danke Bine
» Meduseld ~ die goldene Halle (Thronsaal)
» Grosse Versamlung
» die wirklich große liebe...trennung!?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
HarryPotter - new Chapter :: Hogwarts :: Hogwarts :: 1.Stock-
Gehe zu: